Rückkehrer Nr.1 -> Michael Müller

 

Aller guten Dinge sind drei, oder doch zwei? Wir werden es sehen, zumindest wenn es um unseren "Neuzugang" Michi geht. Wechselte er noch in der vergangenen Saison von Göggingen in den südlichen Landkreis nach Schwabmünchen, so kehrt er schon diesen Sommer zurück. Allerdings war seine Zeit in Schwabmünchen auch nur minder erfolgreich. Der angepeilte Aufstieg wurde verpasst und neben dem mannschaftlichen Misserfolg, ereilte Michi auch noch das persönliche Pech: schon in der Vorbereitung riss er sich die Achillessehne, was ihn zu einer langen Verletzungspause zwang. Doch inzwischen ist er wieder voll einsatzbereit und wird sich die Finger danach lecken, endlich wieder in Rot-Schwarz auflaufen zu dürfen. Neben Flo Englsberger ist er der zweite Neuzugang mit einer starken linken Wurfhand und wird die rechte Außenbahn auf und ab flitzen - soweit ihn seine Beine tragen!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und hoffentlich verletzungsfreie Saison mit dir! Herzlich Willkommen zurück in Göggingen, Michi 

Michi Müller