+++ Gut Ding will Weile haben +++
TSV Göggingen zum Meister gekürt

Handball? Mit Körperkontakt? Im Wettkampfmodus einer Liga? Das scheint lange her, zu lange... Um genau zu sein, gab es das letzte "wirkliche" Handballspiel der Gögginger Herren am 07.03.2020! Damals waren die Jungs von Trainer Stephan Volmering bei der SG 1871 Gersthofen zu Gast und wollten an einem normalen Samstagabend einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Das dies der damals finale Schritt war, unterstützt durch die Schützenhilfe aus Königsbrunn, war zu dem Zeitpunkt noch niemandem bewusst. Erst mit der Bekanntgabe der Abschlusstabellen durch den BHV waren die Meisterschaft und der angestrebte Aufstieg schlussendlich in trockenen Tüchern!
Nun, nach über fünf Monaten, fand endlich der Meisterwimpel den Weg in die altehrwürdige Anton-Bezler-Halle und wurde dort von unserem Schmalsten freudig in Empfang genommen!

Das bedeutet, dass die 1.Herren des TSV Göggingen in der kommenden Saison eine Liga höher (Landesliga Süd) die Muskeln spielen lassen dürfen - so wie es schon
seit einigen Wochen wieder trainiert wird! Vielleicht dann auch mal wieder unter Wettkampfbedingungen...
Meister 2019 2020